Die sympathische Wienerin Christine Hödl sang sich in die Herzen der Österreicher! (c) ORF / Ali Schafler

Die sympathische Wienerin Christine Hödl sang sich in die Herzen der Österreicher! (c) ORF / Ali Schafler

Alexander Wrabetz gratuliert zum Sieg in der "großen Chance"! (c) ORF / Ali Schafler

Alexander Wrabetz gratuliert zum Sieg im Finale. (c) ORF / Schafler

CHRISTINE HÖDL

Genre: Gitarrenrock.

Lebt in: Wien.

Beruf: Kindergartenpädagogin.

Hödl gewann am 11. November 2011 überlegen die ORF-Talenteshow „Die große Chance“ mit ihrem Song „The Key To Be Free“.

Die 35-jährige Musikerin schreibt seit ihrem 15. Lebensjahr eigene Songs und arbeitet derzeit fleißig an ihrem Album.

Die Single "The Key To Be Free" gibt es auf itunes.

Die Single "The Key To Be Free" gibt es auf itunes.

Liebt: ihre Frau Jaqueline (22) und Tochter Luzia (acht Monate alt).

Kann: 12-String-Gitarre und akustische Gitarre spielen.

Kann nicht: kochen („Das macht die Jaqueline.“).

Markenzeichen: ihre Kappe („Trage seit dem ich 13 bin eine Kappe.“).

Mag: Songs von Sheryl Crow und Alanis Morisette.

Hasst: das Rampenlicht („Daran werde ich mich nie gewöhnen.“).

Youtube-Tipp: http://www.youtube.com/watch?v=YD8kPxw7kc8

Homepage: http://www.christine-hödl.at

Autor: Hans Jürgen Gernot Miggl :: austrianstars@gmx.at

Advertisements