Juno (Ellen Page, l.) möchte das Kind auf gar keinen Fall abtreiben, aber behalten will sie es auch nicht. Ihre beste Freundin Leah (Olivia Thirlby, r.) bringt sie auf die Idee, dass Baby zur Adoption frei zu geben. (c) ORF/RTL

Juno (Ellen Page, l.) möchte das Kind auf gar keinen Fall abtreiben, aber behalten will sie es auch nicht. Ihre beste Freundin Leah (Olivia Thirlby, r.) bringt sie auf die Idee, dass Baby zur Adoption frei zu geben. (c) ORF/RTL

Juno (Ellen Page, r.) und Paulie Bleeker (Michael Cera) texten immer wieder neue Songs. (c) ORF/RTL

Juno (Ellen Page, r.) und Paulie Bleeker (Michael Cera) texten in der Freizeit immer wieder gemeinsam neue Songs. (c) ORF/RTL

Juno (Ellen Page, r.) erzählt ihrem Vater (J.K.Simmons) von der Idee mit der Adoption. (c) ORF/RTL

Ihrem Vater (J. K. Simmons) erzählt die 16-jährige Schülerin Juno (Ellen Page, r.) von der Idee mit der Adoption. (c) ORF/RTL

TV-TIPP DES TAGES. Die 16-jährige Juno wird ‚beim ersten Mal‘ mit Freund Paulie schwanger. Für die Verantwortung als Mutter fühlt sie sich aber lange noch nicht reif genug.

Und so beschließt die coole Sprüche klopfende Highschool-Schülerin, ihr Kind zur Adoption freizugeben. Mit dem Vorzeigeehepaar Mark und Vanessa sind rasch potenzielle Eltern gefunden.

Während der Schwangerschaft freundet sich Juno mit dem zukünftigen Ziehvater an, dem jedoch allmählich klar wird, was er für Ehe und Familie aufs Spiel setzt.

austrianstars.at
TV-TIPP DES TAGES:

Juno (Teen-Komödie)

Mit Ellen Page, Olivia Thirlby, J. K. Simmons, Michael Cera u.v.m.
Regie: Jason Reitman

Montag, 28. 11.2011,
ORF eins, 20.15 Uhr

TV-TIPPS per E-Mail an austrianstars@gmx.at