Nach einem Lungenkrebsleiden setzte Ludwig Hirsch seinem Leben ein Ende. (c) Heidi Nerath

Nach einem schweren Lungenkrebsleiden setzte Ludwig Hirsch in Wien seinem Leben ein Ende. (c) Heidi Nerath

ORF 2 blickt heute auf Ludwig Hirschs unvergessliche Hits zurück. (c) Heidi Nerath

ORF 2 blickt heute auf Hirschs unvergessliche Hits zurück. (c) Nerath

TV-TIPP DES TAGES. Der Wiener Sänger, Entertainer und Schauspieler Ludwig Hirsch nahm sich in den Morgenstunden des 24. Novembers das Leben.

ORF 2 wirft heute um 22.35 Uhr unter dem Titel „Dunkelgraue Lieder“ einen musikalischen Rückblick auf Ludwig Hirschs Anfänge als Liedermacher, dessen Markenzeichen seine kritischen und makaber-morbiden Texte waren.

„Dunkelgraue Lieder“ ist auch der Titel seines 1978 erschienen ersten Albums mit legendären Hits wie „Spuck den Schnuller aus“, „Das Geburtstagsgeschenk“ oder „Herbert“. Selbst hinter seinen dunkelgrausten Liedern verbarg sich noch ein Augenzwinkern.

austrianstars.at
TV-TIPP DES TAGES:

In memoriam Ludwig Hirsch:
Dunkelgraue Lieder (Doku)

Freitag, 25. November,
ORF 2, 22.35 Uhr