Rodrigo Borgia (John Doman), Juan (Stanley Weber) und Cesare (Mark Ryder) erwarten die Ankunft von König Karl. (c) ORF/EOS Entertainment/Jiri Hanzl

Rodrigo Borgia (John Doman), Juan (Stanley Weber) und Cesare (Mark Ryder) erwarten die Ankunft des französischen Königs Karl VIII. (c) ORF/EOS Entertainment/Jiri Hanzl

TV-TIPP DES TAGES. Aufgrund der drohenden Invasion der französischen Streitmächte steht Rodrigo Borgia mit dem Rücken zur Wand. Er verschanzt sich mit seiner Familie auf der Engelsburg, wo Giulia Rodrigos Tochter Laura zur Welt bringt.

Die schöne Lucrezia Borgia (Isolda Dychauk) wendet sich von ihrem Vater ab und flüchtet in ein Kloster. (c) ORF/EOS Entertainment/Jiri Hanzl

Lucrezia Borgia (I. Dychauk) wendet sich von ihrem Vater ab und geht ins Kloster. (c) ORF/EOS Entertainment

Um eine Machtübernahme durch die Franzosen zu verhindern, bietet Rodrigo dem französischen König Karl VIII freies Geleit durch Rom an, verlangt im Gegenzug jedoch Cesares Freilassung.

Nach Karls Zustimmung kehrt Cesare zurück in die Ewige Stadt und vermittelt zwischen Rodrigo und König Karl.

Auch der bis dato verschwundene Juan taucht plötzlich wieder auf. Wütend stellt Cesare ihn zur Rede.

austrianstars.at TV-TIPP DES TAGES:

Borgia: Teil 5 (Historiendrama)

Mit Mark Ryder, John Doman, Isolda Dychauk u.v.m.

Montag, 24. Oktober, ORF 2, 23.10 Uhr

Sie haben einen TV-TIPP? Dann schreiben Sie uns: austrianstars@gmx.at