Der jüdische Diplomat Dr. Rosen (Daniel Brühl) unterstützt John Rabe. (c) ORF / Betafilm

Der jüdische Diplomat Dr. Rosen (Daniel Brühl) unterstützt John Rabe. (c) ORF / Betafilm

TV- TIPP DES TAGES. Nanking, 1937: Seit Jahren ist der deutsche Geschäftsmann John Rabe als Leiter der Siemens-Niederlassung in Chinas ehemaliger Hauptstadt Nanking tätig.

Anne Consigny (l.) verkörpert die Lehrerin Valérie Duprès. (c) ORF / Betafilm

Anne Consigny (l.) verkörpert die Lehrerin Valérie Duprès. (c) ORF / Betafilm

Doch kurz bevor er wieder in die Heimat zurückversetzt wird, startet das japanische Militär einen verheerenden Luftangriff auf die Stadt. Um die Bevölkerung vor dem unbarmherzigen Bombardement der Japaner zu schützen, errichtet John Rabe auf dem Firmengelände eine unabhängige Schutzzone. Unterstützung erhält er dabei vom jüdischen Diplomaten Rosen, der französischen Lehrerin Duprès und dem amerikanischen Arzt Wilson.

austrianstars.at TV-TIPP DES TAGES:

John Rabe – Der gute Deutsche von Nanking (Drama)

Mit Daniel Brühl, Anne Consigny, Steve Buscemi, Jingchu Zhang u.v.m.

Samstag, 8. Oktober 2011, ORF 2, 20.15 Uhr

Sie haben einen TV-TIPP für uns? 

Dann senden Sie uns ein E-Mail an austrianstars@gmx.at