Es gibt Risse im Familienleben, das spüren die Kinder Nele (Lilli Meinhardt) und Tomi (Mika Seidel). Sonja (Anja Kling) versucht sie zu trösten. (c) ORF/ARD/Stephanie Schweigert

Es gibt Risse im Familienleben, das spüren die Kinder Nele (Lilli Meinhardt) und Tomi (Mika Seidel). Sonja (Anja Kling) versucht sie zu trösten und ihnen Mut zuzusprechen. (c) ORF/ARD/Stephanie Schweigert

TV-TIPP DES TAGES. Bewegendes Familiendrama rund um das Scheitern einer Beziehung, das zeigt, welche Auswirkungen das ‚Ende der Liebe‘ auf die gesamte Familie hat.

Da war die Welt noch in Ordnung. (c) ORF/ARD/Stephanie Schweigert

Da war die Welt der vierköpfigen Familie noch in Ordnung. (c) ORF/ARD/Stephanie Schweigert

An der Seite von Anja Kling ist der Österreicher Bernhard Schir zu sehen.
Sonja und Lukas ziehen mit ihren Kindern Nele und Tomi in ihr neu errichtetes Eigenheim. Doch schon bald nach dem Umzug müssen die beiden feststellen, dass sie sich im Grunde nichts mehr zu sagen haben. Als die Streitereien zunehmen, entschließt Lukas sich zum Auszug. Nele und Tomi fühlen sich von ihren Eltern alleingelassen und haben große Schwierigkeiten, mit den neuen Lebensumständen fertig zu werden.

austrianstars TV-TIPP DES TAGES: 

Vom Ende der Liebe (D 2010)

Mittwoch, 21. September 2011, ORF 2, 20.15 Uhr

Sie haben einen TV-TIPP für uns? Dann senden Sie uns ein E-Mail an austrianstars@gmx.at

Advertisements