Ariane Swoboda, Susanna Hirschler und Otto Jaus werden für viele Lacher sorgen. (c) ORF/Ali Schafler

Ariane Swoboda, Susanna Hirschler und Otto Jaus werden für heute Abend für viele Lacher sorgen. (c) ORF/Ali Schafler

TV-TIPP DES TAGES. … unter besonderer Berücksichtigung des Burgenlandes.

Werner Müller interpretiert LH Erwin Pröll. (c) ORF/Ali Schafler

Werner Müller interpretiert Niederösterreichs Landeshauptmann Erwin Pröll. (c) ORF/Ali Schafler

Für die Österreicher ist der Niederösterreichische Theatersommer ja eigentlich eine tolle Sache – der einzige Haken: er ist nur in Niederösterreich. Und da Melk, Haag, Staatz und all die anderen Spielstätten so weit weg sind, hat der Simpl die Lösung: Egal, welchen der niederösterreichischen Festspielorte man sucht – finden kann man sie alle im Wiener Simpl – gleichzeitig – und an einem Abend. Keine Absagen wegen aufkommender Sturmboen, keine störenden Gelsenschwärme – und hereingeregnet hat’s auch schon lange nicht mehr in unseren Keller. Genießen Sie also u.a. Romeo & Julia als Wachauer Singspiel oder werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der großen Festspielorte und erleben Sie die verschiedenen Intendanten im Kampf mit dem prasselnden Sommerregen, dem kulturlosen Publikum oder den stechwütigen Gelsen – egal, ob Faust als Heurigeneinlage, Winnetou als Werbeträger oder Alfons Haider in einem Musical – jeder Festspielort hat seine ganz spezifischen Probleme …

Apropos Probleme: Ein kleiner Blick über die niederösterreichischen Landesgrenzen sei auch gestattet. Harald Serafin und sein Mörbisch eignen sich dafür schließlich „wunderbar“.

austrianstars TV-TIPP DES TAGES: 

Simpl – Niederösterreichischer Theatersommer

Samstag, 17. September 2011, ORF 2, 22.45 Uhr

Sie haben einen TV-TIPP für uns? Dann senden Sie uns ein E-Mail an austrianstars@gmx.at