Otto Jaus (3.v.l.; am Foto mit Claudia Rohnefeld, Alexandra Schmid und Veronika Polly) parodiert heute Abend Dominic Heinzls 'Chili'. (c) ORF/Ali Schafler

Otto Jaus (3.v.l.; am Foto mit Claudia Rohnefeld, Alexandra Schmid und Veronika Polly) parodiert heute Abend in ORF 2 Dominic Heinzls Societymagazin 'Chili'. (c) ORF/Ali Schafler

TV-TIPP DES TAGES. Nach der Krise ist vor der Krise, ist also mitten in der Krise. Aber von welcher Krise reden wir überhaupt? Von der Ehekrise, von der Fußballkrise, von der Krise des österreichischen Skiteams? Von der Krise der Großparteien und der Politik? Von der Krise des Kabaretts oder doch nur von der Krise dieser Sparschweinverteiler und Krediteverweigerer? BAWAG war gestern, heute ist Hypo Alpe Adria und Volksbanken. Stellen sie sich vor, es gibt am Weltspartag keine Geschenke mehr.

Bernhard Murg, Ciro de Luca und Ernst Vokurek sind auch wieder mit dabei. (c) ORF / Ali Schafler

Bernhard Murg, Ciro de Luca und Ernst Vokurek sind auch wieder mit dabei. (c) ORF / Ali Schafler

Keine Kugelschreiber, keine Picknicksets, keine schiachen Polster und sinnlosen Mousepads. Das wäre das wahre Ende der Krise. Es wäre die Katastrophe. Eine kabarettistische Revue von Michael Niavarani und Albert Schmidleitner.

austrianstars.at TV-TIPP DES TAGES:

Simpl – Nach der Krise

Samstag, 3. September 2011, ORF 2, 22 Uhr

Sie haben einen TV-TIPP für uns?
Dann senden Sie uns ein E-Mail an austrianstars@gmx.at

Advertisements