Ein neuer Fall für Fritz Wepper (als Dr. Wendelin Winter), hier im Bild mit Max Volkert Martens (Ronny König). (c) ORF/Tivoli Film/Elke Werner

Ein neuer Fall für Fritz Wepper (als Dr. Wendelin Winter), der ihn zu Schlagerstar Max Volkert Martens (Ronny König) führt, der eine Verehrerin auf dem Gewissen haben soll. (c) ORF / Tivoli Film / Elke Werner

TV-TIPP DES TAGES. Eigentlich sollte Dr. Wendelin Winter (Fritz Wepper) für seinen Kollegen am Tegernsee die Urlaubsvertretung übernehmen. Doch lange hält es den Seelendoktor nicht in der bayrischen Idylle. Nicht nur, dass er bei Tochter Alexandra (Sophie Wepper) zu Hause nach dem Rechten sehen will, auch Kommissar Ackermann (Johann Schuler) benötigt dringend Wendelins Hilfe: Der in die Jahre gekommene Schlagerbarde Ronny König (Max Volkert Martens) wird verdächtigt, eine allzu aufdringliche Verehrerin ermordet zu haben. Als kurz darauf auch Königs ehemalige Gesangspartnerin das Zeitliche segnet, scheinen endgültig alle Fakten gegen den Schlagerstar zu sprechen.

austrianstars.at TV-TIPP DES TAGES:

Mord in bester Gesellschaft – Das Ende vom Lied (DEU 2010)
Regie: Hans Werner

ORF 2, 13. August 2011, 20.15 Uhr