"Die Ehe ist für uns der Grundstein für eine Familie', so Diana Lueger in einem Interview zwei Wochen vor der Trauung. (c) www.migglpictures.at

"Die Ehe ist für uns auch der Grundstein für eine Familie", so Diana Lueger in einem Interview mit dem Nachrichtenmagazin NEWS zwei Wochen vor der Trauung. Fotos: http://www.migglpictures.at

WEIDEN AM SEE. Großbritannien hat Kate und William, Monaco Charlene und Albert – und wir haben Diana und Piotr!

Es war die (Musiker-)Hochzeit des Jahres, eingebettet in die traumhafte Kulisse des größten Steppensees Europas: die idyllische 2200-Seelen-Gemeinde Weiden am See im Nordburgenland, ein beschauliches Dorf nur wenige (Geh-)Minuten von Neusiedl entfernt, man hat dort den Eindruck, die Zeit ist stehen geblieben, zwei Ringe, eine große Liebe  und viele Freundentränen – nach gut fünf Jahren ‚Bewährungsprobe‘ gaben sich Glamour-Pop-Sängerin Diana Lueger (nach ihrer gescheiterten Liaison mit Kärntens Ex-Starmaniac Boris Uran einst begehrteste Single-Frau Österreichs) und Zweitfrau-Keyboarder Piotr Szwarczewski den ewigen Treueschwur der Ehe.

'Sein Antrag war sehr romanitisch - zu meinem Geburtstag', schwärmt Diana über Piotr. (c) www.migglpictures.at

"Sein Antrag war sehr romantisch - zu meinem Geburtstag", schwärmt Diana über Piotr.

Sie im edlen Brautkleid von Steinecker, er elegant im Anzug. Einen berührenden, innigen, unvergesslichen Moment hatte das Musiker-Duo ganz für sich bei der gestrigen festlichen Zeremonie im kleinen (Bekannten-)Kreis im wunderschönen Weidener Seepark. Ob der Eheschließung auch Nachwuchs folgt? „Piotr will eher, ich bin die Spaßbremse. Man muss wirklich bereit dafür sein“, so ‚Erstfrau‘ Diana.

Wir wünschen dem Paar alles Gute für die gemeinsame Zukunft!

Autor: Hans Jürgen Gernot Miggl