'Brutal normal' heißt das aktuelle Programm, das heute Nacht auf ORF eins zu sehen ist. (c) www.migglpictures.at

'Brutal normal' heißt das aktuelle Programm, heute Nacht auf ORF eins zu sehen. (c) http://www.migglpictures.at

WIEN. „Brutal normal“ ist das Kabarett von Monika Weinzettl und Gerold Rudle, das im ORF-„Sommerkabarett“ im Rahmen der „Donnerstag Sommernacht“ am Donnerstag, dem 4. August 2011, um 23.10 Uhr in ORF eins zu sehen ist. Darin liefern einander die beiden Kabarettisten einen sehr unterhaltsamen und auf den Punkt gebrachten Kampf der Geschlechter.

Im Anschluss gibt es um 0.35 Uhr ein Wiedersehen mit einer weiteren Folge von „Weltberühmt in Österreich – 50 Jahre Austropop“. Diesmal sorgen unter anderem Hubert von Goisern, Jazz Gitti, STS und André Heller für „Unterhaltung mit Haltung“.

Weinzettl & Rudle: „Brutal normal“ um 23.10 Uhr

Weinzettl & Rudle beleuchten alle drei Seiten einer Beziehung: ihre, seine und die Wahrheit! Anhand ausgesuchter typischer Alltagsszenen entlarven die beiden auf überaus witzige Art den täglichen Kampf der Geschlechter, der meistens „brutal normal“ verläuft. Und wenn beide verloren haben, ist das einander Trösten besonders schön!