Die Jacob Sisters mit Richard Lugner beim Auftritt am Plaza. (c) www.migglpictures.at

Die Jacob Sisters sangen gemeinsam mit Richard Lugner (mit Pudel) in der Lugner City. (c) http://www.migglpictures.at

WIEN, RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS (25.07.2011). Echt schräg lief es Samstagnachmittag im Wiener Einkaufstempel Lugner City ab. Hausherr Richard Lugner lud drei langjährige Freundinnen ein: die Jacob Sisters! Nach etwas Wartezeit (die schrillen Schwestern aus Sachsen hatten offenbar Probleme mit deren Schoßhündchen) betraten sie die Bühne am Plaza. Mörtel lief auch ohne dem Gesangs-Trio zur Höchstform auf. „I bin a falscher Hund. I hob den Schwanz vorne“, war Lugner ganz in seinem Element.

Mausi Lugner moderierte. (c) www.migglpictures.at

Mausi Lugner moderierte. (c) http://www.migglpictures.at

Dem nicht genug folgte bei der von Ex-Mausi Christina Lugner moderierten Veranstaltung ein ‚denkwürdiger‘ Auftritt dem nächsten. Baumeister Richi stimmte live (?) seinen Hit I bin der Lugner an, ehe er den ‚Weltstars Jacob Sisters‘ (O-Ton Mausi) die Bühne überließ. Selbstverständlich durfte da ihre Mitsing-Nummer Adelheid nicht fehlen. Voll-Playback, versteht sich.

Wer’s verpasst hat? Lugners Haus- und Hofberichterstatter vom Privatsender ATV waren wie immer mit dabei, einen kurzen Beitrag gibt es heute, Montag, in ATV Life (19.45 Uhr).

Autor: Hans Jürgen Gernot Miggl