Christina Stürmer performte ihren Hit 'Warum' im ZDF-Fernsehgarten. (c) ZDF / Kerstin Bänsch

Sängerin Christina Stürmer brachte ihren Hit 'Warum' mit in den ZDF-Fernsehgarten. (c) ZDF / Kerstin Bänsch

MAINZ. Hochkarätiges Staraufgebot mit österreichischer Beteiligung lieferte die Jubiläums-Sendung des Fernsehgartens (ZDF), Deutschlands beliebteste Sonntagmittag-Show.

Neben Ex-Klostertaler und Volksmusik-Veteran Markus Wolfahrt (Mein Weg zu dir), trat auch Popstar Christina Stürmer mit Band beim 25-Jahre-Fernsehgarten-Fest auf.

Markus Wolfahrt. (c) ZDF

Solokünstler Markus Wolfahrt. (c) ZDF / Kerstin Bänsch

Die gebürtige Oberösterreicherin performte am Mainzer Lerchenberg mit ihrer Band den Hit Warum in einer coolen Unplugged-Version.

Weitere Gäste bei der von Alexandra Kiewel moderierten zweistündigen Sommershow: Armin Roßmeier, Alfons Schuhbeck, Rosanna Rocci, Mick Wewers, Dr. Klaus Gerlach, The Sweet, Marquess, Blackmore’s Night, G.G. Anderson, Schwesterherz, Bernhard Brink, Lolita Jolie, Toni Schumacher,
Doris Fitschen und Andreas Bourani.

Autor: Hans Jürgen Gernot Miggl