Nadine Beiler präsentierte ihre neue CD. (c) www.migglpictures.at / Hans Jürgen Gernot Miggl

Nadine Beiler präsentierte ihre neue CD im Rathaussaal. (c) http://www.migglpictures.at / Hans Jürgen Gernot Miggl

TELFS (11.06.2011). Die beiden Supportbands Dikita (mit Nadines älterer Schwester Denise) und Ö3-Entdeckung Cama (’25 Years ago‘) heizten die Stimmung bei ihren Auftritten im gut besuchten Telfer Rathaussaal ordentlich an.

Denise Beiler. (c) www.migglpictures.at

Denise Beiler als Vorband. (c) http://www.migglpictures.at

Zwischen den kurzen Umbau-Pausen sorgten die Ö3-Stars Andi Knoll und Benny Hörtnagl für kurzweilige Unterhaltung, u.a. verlosten sie CDs  – bis es gegen 22.30 Uhr endlich soweit war: nachdem bereits alle Musiker ihrer großartigen Begleitband Sold My Soul Platz nahmen, betrat unter großen Beifall von Fans, Freunden, Familie und Ehrengästen auch Nadine die Bühne.

Nadines neue Band: Sold My Sold

Perfekt gestylt im edlen Abendkleid – und mit neuer, endlos wallender Mähne, beinahe so lang wie einst in Starmania-Zeiten – legte sie gleich los: sämtliche Nummern des neuen Albums I’ve Got A Voice präsentierte sie dem Publikum erstmals mit ihrer neuen Band. Gänsehaut kam vor allem bei Hansi Langs Coverversion You Are The Sun auf.

Blick zur Bühne aus der Galerie. (c) www.migglpictures.at

Galerie-Blick zur Bühne. (c) http://www.migglpictures.at

Secret Of Love als Zugabe

Erwartungsgemäß bekamen die Fans ihren Songcontest-Hit Secret Of Love als Zugabe zu hören. Anschließend nahm sich die Inzingerin noch viel Zeit, um mit Freunden und Fans zu plaudern und signierte ihr Album.

Autor: Hans Jürgen Gernot Miggl

Mehr Fotos von der CD-Präsentation auf: www.migglpictures.at